Norwegen: Lofoten, Tromsö - 2016

Reisebericht

 

Etappe 1:

Hinreise > Lofoten

Etappe 2:

Lofoten > Tromsø

Mjels  >  Lofoten  > Tromsø
und zurück  >  Mjels


13.7. - 5.11.2016


einhand

mit S.Y. peri , Trimaran DF1000


Etwas Statistik

Reisetage        :  115

Segeltage        :   81

Ankernächte    :   97        
85 Ankerplätze

Hafentage        :   17      
  9 Häfen


Seemeilen        : 2960 sm    100  %

- unter Segeln  : 2497 sm    84,4 %

  1. -unter Motor    :   460 sm    15,6 %



Witterung

sehr viel widrige Winde

(Flaute, gegenan, Sturm),

vor allem auf dem Heimweg

dadurch fast 4 Wochen Zwangspau- sen mit Warten auf besseres Wetter

max. Wind: 46 kn (Bö) auf dem Weg von Måløy nach Florø gegenan (!)

Es war das schlechteste Wetter, das ich in 17 Jahren seit 2000 erlebte.


Sonstiges

nächtliche Kollision mit unbefeuertem Seezeichen (Stange):

größerer Schaden am Ausleger provisorisch selbst mit GfK repariert


Etappe 3:

Rückreise > Mjels